Home

weihnachten-2

Liebe Kinder, Liebe Eltern und Freunde von Mini Nippes,

Wir wünschen Ihnen und Euch ein besinnliches Weihnachtsfest.

 Kinder

Die Kinderstadt ist ein besonderes thematisches Ferienangebot, bei dem Kinder im Alter von 9 -12 Jahren die Chance haben, die Zusammenhänge und das Gefüge einer Stadt wirklichkeitsnah zu erleben. Das Planspiel bildet eine Stadt im Kleinformat ab, die den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in kindgerechter Weise die Möglichkeit bietet, sich in verschiedenen Berufen auszuprobieren und Verantwortung für das Gemeinwesen zu übernehmen.

Die Kinder wählen Berufe, die sie interessieren und üben sie für eine Zeit aus, nicht im Sinne eines Rollenspiels, sondern einer verantwortlichen Tätigkeit. So können sie soziales Miteinander, städtisches Gemeinwesen und Demokratie aktiv erleben und mitgestalten. Innerhalb ihrer Berufsgruppen und Aufgabenbereiche lernen sie in der Kinderstadt Probleme zu lösen und Strategien für die Stadt zu entwickeln.

Gleichzeitig verdienen die Kinder durch ihre Berufe ihr eigenes Geld in der Kinderstadtwährung, das sie im Rahmen der Kinderstadt wieder ausgeben können und somit eine „Mini-Marktwirtschaft“ herstellen.

für Jugendliche

Die Jugendlichen Teamer bereiten sich am Himmelfahrtswochenende auf die Kinderstadt vor. Sie sind es, die den Kindern dabei helfen werden, ihre Berufe eigenverantwortlich auszuüben.
Praktikumsbescheinigung oder Zertifikat über die ehrenamltiche Mitwirkung, Jugendleitercarte, eine kreative, gesellige und eigenverantwortliche Aufgabe, und nicht zuletzt ein kleines Taschengeld ist ihr Lohn.

für Eltern

Die Eltern der Kinder werden durch die Ferienbetreuung entlastet, haben aber zur Kinderstadt nur begrenzten Zugang. Dadurch wird gewährleistet, dass die Kinder sich während der Ferienaktion voll und ganz auf das Thema Kinderstadt einlassen und in das Thema abtauchen können.
Hier als download das ca. 20seitige Konzept als pdf: konzept mini-nippes