Gelände des ESV Olympia, Werkstattstraße 38a, 50733 Köln
+4922116959590
kontakt@ev-angel-isch.de

Teamer

Wir suchen dich!

Für alle ab 16 Jahren die zu alt sind, um als Teilnehmer bei Mini-Nippes dabei zu sein, sich aber trotzdem für das Sommerferienprojekt interessieren, besteht die Möglichkeit teilzunehmen, indem sie sich als TeamerInnen für Mini-Nippes bewerben.

Mini-TeamerIn kann man in der Kinderstadt werden:
– wenn man schon in den Jahren davor an der Kinderstadt teilgenommen hat.
– wenn man das Teilnehmeralter überschritten hat – also mindestens 13 Jahre alt ist.

TeamerInnen und Mini-TeamerInnen helfen den Kindern dabei ihre Berufe eigenverantwortlich auszuüben. Um Mini-Nippes im Vorfeld zu gestalten und um erste Vorbereitungen zu treffen findet ein Teamerwochenende vom 21. Mai bis zum 24. Mai 2020 in Ahrdorf mit allen TeamerInnen und Mini-TeamerInnen statt.

Bewerbungsformular, Teamer 2020

Bewerbungsformular, Teamer 2020
  1. weiblichmännlich
  2. 29.06.2020 – 03.07.202006.07.2020 – 10.07.2020
  3. janein


* Pflichtfeld

Als EhrenamtlerIn Mini-Nippes unterstützen

Viele fleißige Hände braucht es, damit Mini-Nippes eine lebendige, kreative und produktive Stadt ist. Wir freuen uns über jede Unterstützung.

In der Vergangenheit haben uns Menschen aus Betrieben als Freiwillige im Rahmen von corporate – volunteering Projekten unterstützt, Handwerker und Kreative Menschen leiteten Kinder in verschiedenen Werkstätten an und auch in der Kantine wurden 200 Menschen pro Tag mit freiwilliger Unterstützung verköstigt und Berge von Geschirr gespült.

Bei Interesse melden Sie sich bei Isabell Ohl von der ev-angel-isch gGmbH.

Jobs

Die meisten TeamerInnen von Mini-Nippes arbeiten ehrenamtlich oder für eine kleine Aufwandsentschädigung. Zusätzlich gibt es aber die ein oder andere Aufgabe, für die wir noch Menschen suchen.

Wir brauchen auch Hauswirtschaftliche Unterstützung für Mini-Nippes.
Für die Kinderstadt Mini-Nippes 2020 wird das Haus der OT Werkstattstraße für zwei Wochen zur improvisierten Kantine umgebaut. Täglich nehmen hier in zwei Schichten verteilt 200 junge Menschen ihr Mittagessen ein. Für sie wird gekocht und das Geschirr muss natürlich auch gespült werden. Dabei werden wir von Freiwilligen und Kindern unterstützt, die teils noch kein Deutsch sprechen und täglich wechseln.

Der/die Chef*in der Spülküche
kommuniziert gern und hilft hier bei der Organisation, Anleitung, Durchführung und fühlt sich für das Spülmobil verantwortlich.
Arbeitszeiten: Mo-Fr 11.00 bis 14.30 Uhr zwischen dem 29.6. und dem 10.7. 2020

Wir bieten: Interessantes Team, Einarbeitung und eine Ehrenamtspauschale von 100,00 Euro pro Woche.

Bei Interesse bitte melden:
Stefan Osinski
OT Werstattstraße
Werkstattstr. 7
50733 Köln
Tel.: 0221 / 733 699
Fax.: 0221 / 399 7899
E-Mail: ot@ot-nippes.de